Blog Archives

Waldspaziergang

Waldspaziergang statt Psychopharmaka

Wer viel grübelt, macht sich überwiegend negative Gedanken – und diese Angewohnheit erhöht das Risiko für Depressionen oder andere psychische Erkrankungen. Ein Waldspaziergang hingegen stoppt Grübeleien – wie das Ergebnis einer aktuellen US-Studie zeigt (1). Probanden, die 90 Minuten durch die Natur spaziert waren, berichteten von weniger Grübeleien während des Spaziergangs als die Stadt-Spazierer. Analysen

Continue Reading →
Bananen auf Holz

Vergiss Powerriegel – Bananen für Fitness und Nerven

VON REGULA HEYNCK Bananen sind in vielen Diätenformen verpönt, denn für ein Stück Obst sind sie ganz schön kohlenhydratreich. Trotzdem haben Bananen einige Vorteile, die viele andere Früchte nicht haben: Kohlenhydrate aus Bananen gehen langsam ins Blut und lassen so den Pegel des zuckerverarbeitenden Hormons Insulin wesentlich langsamer in die Höhe schießen als dies bei

Continue Reading →
Glas Wasser mit Zitrone

Die besten basischen Lebensmittel

Dass ein Lebensmittel sauer schmeckt, sagt nichts über die Säurebildung im Körper aus. Es geht vielmehr darum, wie Nahrungsmittel verdaut werden. Speisen, die viel Schwefel, Chlor, Phosphor und Jod enthalten, werden im Körper sauer verstoffwechselt. Dazu gehören Fleisch, Fisch, Eier, Milch und Käse. Brot, Reis und Nudeln sowie einige Nüsse wie z.B. Cashew und Erdnuss (keine

Continue Reading →